Wir benutzen Cookies um das Erlebnis auf dieser Website zu verbessern. Wenn Sie weiterhin ohne Ihre Einstellungen zu verändern auf dieser Website surfen, dann akzeptieren Sie diese. Mehr Informationen

Okay, schließe diese Info

   Anmelden

Startseite»News»Gratulation von Barbara John und...

Gratulation von Barbara John und Gabriele Schlimper

Erfolgreich und innovativ mit dem Peer-Ansatz

Die Gesellschaft für interkulturelles Zusammenleben gGmbH hat sich zur Aufgabe gemacht, interkulturelle Begegnungen zu ermöglichen und dabei das gemeinsame Verständnis füreinander zu erhöhen. Unser langjähriges Mitglied hat sich im Bereich der Sprach- und Kompetenzbildung, Orientierung und Beratung verdient gemacht. Von der Alphabetisierung bis zur Qualifizierung hat die GIZ gGmbH wirkungsvolle Materialien und Methodengrundlagen geschaffen, von denen sozial benachteiligte MigrantInnen profitieren konnten. In den 20 Jahren ihres Bestehens hat die GIZ immer wieder bewiesen, dass sie ihre Ziele mit ihren Projekten erreicht und damit einen nachhaltigen Einfluss auf das Zusammenleben unterschiedlicher Menschen in unserer Gesellschaft hat. Allein in unserem gemeinsamen Pilotprojekt „FEMentoring" haben mehr als 240 Frauen mit Fluchthintergrund durch die Begleitung der Peer-Beraterinnen ihre persönliche Lebenslage verbessert und ihre eigens gewählten Integrationsziele erreicht. Auch ist diese außergewöhnliche Organisation mittlerweile weit über Spandau hinaus zu einem anerkannten Netzwerkpartner geworden. Sie ist dafür bekannt, auch in komplexen sozialen Lagen innovative Lösungen zu entwickeln. Die Gesellschaft für interkulturelles Zusammenleben gGmbH ist für uns eine inspirierende Mitgliedsorganisation und wir gratulieren ganz herzlich zum 20. Jährigen Geburtstag.

Prof. Barbara John, Vorstandsvorsitzende Paritätischer Wohlfahrtsverband LV Berlin e.V.

Dr Gabriele Schlimper, Geschäftsführerin Paritätischer Wohlfahrtsverband LV Berlin e.V.



| Permalink |
Teilen