Wir benutzen Cookies um das Erlebnis auf dieser Website zu verbessern. Wenn Sie weiterhin ohne Ihre Einstellungen zu verändern auf dieser Website surfen, dann akzeptieren Sie diese. Mehr Informationen

Okay, schließe diese Info

   Anmelden

Startseite»Über GIZ e.V.»Wir stellen uns vor!

Wir stellen uns vor!

Die Gesellschaft für interkulturelles Zusammenleben (GIZ) e.V. fördert durch pädagogische Projekte und Maßnahmen die Verbesserung der Situation von benachteiligten Personen.
Das multikulturelle Team des Vereins initiiert und realisiert interkulturelle Begegnungen. GIZ e.V. arbeitet seit 2000 mit Familien, Kindern, Jugendlichen und jungen und älteren Migrantinnen und Migranten. Der Träger arbeitet mit kultursensiblen Ansätzen und mit interkulturell geschulten und bilingualen Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen. Wir sprechen türkisch, kurdisch, arabisch, spanisch, persisch, englisch, dänisch, dari, paschtu, urdu, georgisch, französisch, bulgarisch, niederländisch, italienisch, russisch, ukrainisch und polnisch.

GIZ ist zertifizierter Bildungsträger und vom BAMF anerkannter Integrationskursträger.

GIZ vermittelt sowohl interkulturell geschulte Fachleute als auch interkulturelle Kompetenz und führt professionelle Beratung und Betreuung nach dem SGB VIII durch. Der Träger leitet Maßnahmen in Kooperationen mit Schulen und verschiedenen Berliner JobCentern. Benachteiligte Jugendliche und Erwachsene werden bei der Eingliederung bzw. Wiedereingliederung in den ersten Arbeitsmarkt unterstützt.

Die letzte Version wurde erstellt am Freitag, 14. April 2017  |  14101 mal gelesen
Teilen