Wir benutzen Cookies um das Erlebnis auf dieser Website zu verbessern. Wenn Sie weiterhin ohne Ihre Einstellungen zu verändern auf dieser Website surfen, dann akzeptieren Sie diese. Mehr Informationen

Okay, schließe diese Info

   Anmelden

Startseite»GIZ»Stellenangebote

Stellenangebote

Über uns

Die Gesellschaft für interkulturelles Zusammenleben gGmbH (GIZ) ist eine gemeinnützige Einrichtung, die vielfältige Maßnahmen, Projekte und Weiterbildungen im Bildungsbereich anbietet. GIZ ist ein zertifizierter Bildungsträger und vom BAMF anerkannter Integrationskursträger, der in der Migrantensozialarbeit und im Bildungsbereich tätig ist.

Bewerbungen bitte per Mail an bewerbung@giz.berlin

Ihr Ansprechpartner ist Abdurrahim Gülec (Tel.: 030 – 513 01 00 00)


------------------------------------------------------------------------------------


Mobile Bildungsberater*in
für Alphabetisierung und Grundbildung (Spandau)



Die Gesellschaft für interkulturelles Zusammenleben gGmbH (GIZ) sucht ab sofort im Rahmen des Projektes Alphabündnis Spandau eine Mobile Bildungsberater*in für Alphabetisierung und Grundbildung (Spandau) auf Teilzeit (20 Stunden/Woche), die in Kooperation mit der VHS Spandau durchgeführt wird.

Ihr Aufgabengebiet:
• Anbahnung von festen Beratungszeiten bei Kooperationspartnern (Schuldnerberatung, Ärzte, Ämter etc.)
• Beratung von gering Literalisierten zu passenden Bildungsangeboten in Spandau oder Nachbarbezirken
• Hilfestellung im Alltag (Bewältigung von Schriftverkehr, schriftl. Kommunikation mit Behörden, Ausfüllen von Formularen)
• Begleitung zu speziellen Fachberatungen (z. B. Rechtsberatung, Sozial-Schuldnerberatung)
• Dokumentation und Auswertung
• Ansprechpartner*in für Multiplikator*innen
• Netzwerk/Gremienarbeit
• Regelmäßiger Austausch im/mit Alpha-Bündnis Spandau

Anforderungen:
• wissenschaftlicher Hochschulabschluss (z. B. Sozialwissenschaften, Erziehungswissenschaften, Erwachsenenpädagogik, Soziale Arbeit o. vergleichbar)
• Erfahrungen in der Arbeit mit gering Literalisierten (die nicht ausreichend lesen und schreiben können) oder anderen bildungsbenachteiligten Gruppen von Vorteil
• Erfahrung mit Beratung oder Coaching, gute Kenntnisse Gesprächsführung von Vorteil
• Kenntnisse der Berliner bzw. Spandauer Trägerlandschaft sind von Vorteil
• Erfahrungen mit Netzwerkarbeit
• sichere PC-Kenntnisse (insb. Word, Excel, Powerpoint)
• sicheres Auftreten und Fähigkeit zur klaren mündlichen und schriftlichen Darstellung, kommunikatives Geschick
• hohes Maß an Eigeninitiative, Mobilität, Selbstorganisation und Flexibilität

Was wir bieten:
• eine gute kollegiale Arbeitsatmosphäre mit flacher Hierarchie
• die Möglichkeit sich einzubringen und die gemeinsame Arbeit mitzugestalten
• eine qualifikationsentsprechende Vergütung in Anlehnung an TV-L 10/1
• eine geregelte Arbeitszeit mit 20 Stunden die Woche


------------------------------------------------------------------------------------


Verwaltungsmitarbeiter*in

Die Gesellschaft für interkulturelles Zusammenleben gGmbH (GIZ) sucht ab sofort eine Verwaltungskraft für 30 Stunden in der Woche.

Ihr Aufgabengebiet:
• Organisatorische Abwicklung und Verwaltung von Projekten
• Controlling des Budgets (Laufende Ausgaben, Abrufe, verfügbare Mittel)
• Abrechnungen nach den Bestimmungen des Mittelgebers
• Vorbereitung von Veranstaltungen
• Bürotätigkeiten

Ihr Profil:
• Gute EDV-Kenntnisse u.a. mit Open-Office (Word, Excel, PowerPoint, Outlook)
• Schnelle Auffassungsgabe, Initiative, Kreativität
• Eigenmotiviertes, selbstständiges Arbeiten, sehr hohes Engagement, eine offene kommunikative Art sowie ausgeprägte organisatorische Fähigkeiten
• Erfahrungen in der Abrechnung von Projektgeldern oder vergleichbare Kenntnisse
• Flexibilität und Teamfähigkeit
• Diversity-Kompetenz
• Sicheres Auftreten, Spaß am Umgang mit Menschen und an der Arbeit im Team

Was wir bieten:
• eine gute kollegiale Arbeitsatmosphäre mit flacher Hierarchie
• eine Möglichkeit sich einzubringen und die gemeinsame Arbeit mitzugestalten
• eine geregelte Arbeitszeit


------------------------------------------------------------------------------------


Koordination der Schulangebote


Die Gesellschaft für interkulturelles Zusammenleben gGmbH (GIZ) sucht ab dem 01.03.2020 eine Koordination für den Bereich Schulangebote für 30 bis 40 Stunden/Woche.

Ihr Aufgabengebiet:
• Koordination des Bereichs Schulangebote
• Koordination des Bereiches Lernförderung mit z.Z. 45 Mitarbeiter*innen
• Personalplanung, -führung und -verwaltung
• Planung, Organisation und Durchführung von monatlichen Teamsitzungen und jährlichen Klausuren
• Durchführung und Auswertung der Hospitationen
• Pflege der bestehenden Verträge
• Akquise von neuen Kooperationspartnern
• enge Zusammenarbeit mit den verantwortlichen Schulleitungen
• Entwicklung von Angeboten für Schulen im Rahmen von Ganztagsangeboten und Bonusprogramm
• Planung, Beantragung, Organisation und Durchführung von Ferienschulen

Ihr Profil:
• Abgeschlossene Hochschulbildung oder vergleichbare Qualifikation als Sozialpädagoge*in, Erziehungswissenschaftler*in bzw. Sonderpädagoge*in
• Gute EDV-Kenntnisse u.a. mit MS-Office (Word, Excel, PowerPoint, Outlook)
• Schnelle Auffassungsgabe, Initiative, Kreativität
• Eigenmotiviertes, selbstständiges Arbeiten, sehr hohes Engagement, eine offene kommunikative Art sowie ausgeprägte organisatorische Fähigkeiten
• Belastbarkeit, Flexibilität und Teamfähigkeit
• Diversity-Kompetenz
• Sicheres Auftreten, Spaß am Umgang mit Menschen und an der Arbeit im Team

Was wir bieten:
• eine gute kollegiale Arbeitsatmosphäre mit flacher Hierarchie
• die Möglichkeit sich einzubringen und die gemeinsame Arbeit mitzugestalten
• eine geregelte Arbeitszeit


------------------------------------------------------------------------------------


Pädagogische Beratung / Dozentin
im Bereich der Sprachkurse


Die Gesellschaft für interkulturelles Zusammenleben gGmbH (GIZ) sucht ab sofort eine Pädagogische Beratung auf Teilzeit für 20 Stunden/Woche. Die Beratungstätigkeit ist auch mit einer Dozententätigkeit in den Sprachkursen (Integrationskurse, DeuFöV-Berufssprachkurse, Alpha-Kurse) kombinierbar.

Ihr Aufgabengebiet:
• Pädagogische Beratung von Sprachkursteilnehmer*innen
• Dozent*in den den Sprachkursen (Integrationskurse, DeuFöV-Berufssprachkurse, Alpha-Kurse)

Ihr Profil:
• Abgeschlossene Hochschulbildung oder vergleichbare Qualifikation als Sozialpädagoge*in, Erziehungswissenschaftler*in bzw. Sonderpädagoge*in
• BAMF-Zulassung (bei Interesse an der Dozententätigkeit)
• Gewünschte Zweitsprache Arabisch bzw. Farsi
• Erfahrung in der Arbeit mit Migrant*innen und / oder Geflüchteten
• Gute EDV-Kenntnisse u.a. mit MS-Office (Word, Excel, PowerPoint, Outlook)
• Schnelle Auffassungsgabe, Initiative, Kreativität
• Eigenmotiviertes, selbstständiges Arbeiten, sehr hohes Engagement, eine offene kommunikative Art sowie ausgeprägte organisatorische Fähigkeiten
• Belastbarkeit, Flexibilität und Teamfähigkeit
• Diversity-Kompetenz
• Sicheres Auftreten, Spaß am Umgang mit Menschen und an der Arbeit im Team

Was wir bieten:
• eine gute kollegiale Arbeitsatmosphäre mit flacher Hierarchie
• die Möglichkeit sich einzubringen und die gemeinsame Arbeit mitzugestalten
• eine geregelte Arbeitszeit


------------------------------------------------------------------------------------


Projektmitarbeiter*in
im Projekt SuRe-online



Die Gesellschaft für interkulturelles Zusammenleben gGmbH (GIZ) sucht ab sofort eine Projektmitarbeiter*in im Projekt SuRe-online (40 Stunden/Woche).

SuRe-Online nach Prof. Dr. Seyfried ist eine Möglichkeit, sich strukturiert zu konkreten Situationen der pädagogischen Arbeit auszutauschen und Lösungsansätze zu finden – anonym, bequem, von unterwegs oder zu Hause. Es ist ein Angebot zur Qualitätsentwicklung, Teamentwicklung und Profilierung der Schule und richtet sich an pädagogische Fachkräfte u.a. Lehrerinnen und Lehrer. Dabei werden durch Workshops bzw. Schulungen die Projektteilnehmer*innen zu SuRe-online Coaches ausgebildet.

Ihr Aufgabengebiet:
• Unterstützung und Vorbereitung von Workshops und Konferenzen
• Unterstützung der Projektkoordination und Seminarleitung
• Berichte
• Überwachung Meilensteinplanung
• Übersicht über die laufenden Maßnahmen
• E-Learning Plattform Betreuung
• Organisation der projektbezogenen Veranstaltungen
• Organisation und Koordination der verschiedenen Termine
• Betreuung der Projektteilnehmer*innen
• Öffentlichkeitsarbeit


Ihr Profil:
• Abgeschlossene Hochschulbildung als Sozialpädagog*in bzw. Erziehungswissenschaftler*in
• Erfahrung in der Projektorganisation und -durchführung wünschenswert
• Gute EDV-Kenntnisse u.a. mit MS-Office (Word, Excel, PowerPoint, Outlook)
• Schnelle Auffassungsgabe, Initiative, Kreativität
• Eigenmotiviertes, selbstständiges Arbeiten, sehr hohes Engagement, eine offene kommunikative Art sowie ausgeprägte organisatorische Fähigkeiten
• Belastbarkeit, Flexibilität und Teamfähigkeit
• Diversity-Kompetenz
• Sicheres Auftreten, Spaß am Umgang mit Menschen und an der Arbeit im Team

Was wir bieten:
• eine gute kollegiale Arbeitsatmosphäre mit flacher Hierarchie
• die Möglichkeit sich einzubringen und die gemeinsame Arbeit mitzugestalten
• eine qualifikationsentsprechende Vergütung in Anlehnung an TV-L
• eine geregelte Arbeitszeit mit 40 Stunden die Woche


------------------------------------------------------------------------------------


Studentische Hilfskraft (IT)
im Projekt SuRe-online


Die Gesellschaft für interkulturelles Zusammenleben gGmbH (GIZ) sucht ab sofort eine studentische Hilfskraft aus dem Bereich Informatik im Projekt SuRe-online (20 Stunden/Woche).

SuRe-Online nach Prof. Dr. Seyfried ist eine Möglichkeit, sich strukturiert zu konkreten Situationen der pädagogischen Arbeit auszutauschen und Lösungsansätze zu finden – anonym, bequem, von unterwegs oder zu Hause. Es ist ein Angebot zur Qualitätsentwicklung, Teamentwicklung und Profilierung der Schule und richtet sich an pädagogische Fachkräfte u.a. Lehrerinnen und Lehrer. Dabei werden durch Workshops bzw. Schulungen die Projektteilnehmer*innen zu SuRe-online Coaches ausgebildet.

Ihr Aufgabengebiet:
• IT-Unterstützung im Online-Portal SuRe-online (Ruby on Rails)
• Unterstützung in der App-Entwicklung zu SuRe-online
• Unterstützung des Projektteams bei technischen Fragen

Ihr Profil:
• Studium im Bereich der Informatik
• Gute EDV-Kenntnisse u.a. mit Office
• Schnelle Auffassungsgabe, Initiative, Kreativität
• Eigenmotiviertes, selbstständiges Arbeiten, sehr hohes Engagement, eine offene kommunikative Art sowie ausgeprägte organisatorische Fähigkeiten
• Belastbarkeit, Flexibilität und Teamfähigkeit
• Diversity-Kompetenz
• Sicheres Auftreten, Spaß am Umgang mit Menschen und an der Arbeit im Team

Was wir bieten:
• eine gute kollegiale Arbeitsatmosphäre mit flacher Hierarchie
• die Möglichkeit sich einzubringen und die gemeinsame Arbeit mitzugestalten
• eine geregelte Arbeitszeit mit 20 Stunden die Woche


------------------------------------------------------------------------------------


Projektassistenz
für das Projekt KASA


Die Gesellschaft für interkulturelles Zusammenleben gGmbH (GIZ) sucht eine Projektassistenz (w/m/d).

Zur inhaltlichen und organisatorischen Unterstützung der Projektleitung suchen wir ab sofort eine Assistenz für das Modellprojekt „Kontrastive Alphabetisierung im Situationsansatz – KASA".

Die Stelle ist vorerst bis August 2021 befristet.

Das Aufgabengebiet umfasst:
• Inhaltliche Zuarbeit für die Projektleitung und das Projektvorhaben insgesamt, z. B. Mitarbeit bei der Umsetzung von Veranstaltungen, bei Publikationen und Berichten, bei der Öffentlichkeitsarbeit etc.
• Selbstständige Koordination und Organisation von Veranstaltungen
• Kommunikation mit GIZ-Abteilungen und allen Kooperationspartner*innen
• Selbstständige und eigenverantwortliche Bürokoordination und -organisation für das Projekt, d. h. u. a. Terminkoordination, -planung und -überwachung, Fristenmanagement, Reisemanagement
• Finanztechnische Abwicklung

Sie erfüllen folgende Voraussetzungen:
• Abgeschlossenes (Fach-)Hochschulstudium (Bachelor) in einem für das Projekt relevanten Fachbereich (bspw. BWL oder Sozial- und Geisteswissenschaften) oder vergleichbare Qualifikation/Berufserfahrung
• Sehr gute EDV-Kenntnisse
• Hohe kommunikative und soziale Kompetenz verbunden mit einem sicheren und verbindlichen Auftreten
• Interesse an Themen und Arbeitsformen der Migrantensozialarbeit
• Sehr gute mündliche und schriftliche Ausdrucksfähigkeit
• Kenntnisse und Erfahrungen in der Büroorganisation
• Selbstständiges und eigenverantwortliches Arbeiten
• Bereitschaft und Fähigkeit zur Teamarbeit

Wir bieten ein interessantes und abwechslungsreiches Aufgabengebiet in einem engagierten Team und bei entsprechender Voraussetzung eine Bezahlung nach TVL 9. Dienstsitz ist Berlin. Der Arbeitsort ist nicht barrierefrei.


------------------------------------------------------------------------------------


Verwaltungsmitarbeiter*in

Die Gesellschaft für interkulturelles Zusammenleben gGmbH (GIZ) sucht ab sofort eine Verwaltungskraft für 40 Stunden/Woche.

Ihr Aufgabengebiet:
• Organisatorische Abwicklung und Verwaltung von Projekten
• Controlling des Budgets (Laufende Ausgaben, Abrufe, verfügbare Mittel)
• Abrechnungen nach den Bestimmungen des Mittelgebers
• Vorbereitung von Veranstaltungen
• Bürotätigkeiten

Ihr Profil:
• Gute EDV-Kenntnisse u.a. mit Open-Office (Word, Excel, PowerPoint, Outlook)
• Schnelle Auffassungsgabe, Initiative, Kreativität
• Eigenmotiviertes, selbstständiges Arbeiten, sehr hohes Engagement, eine offene kommunikative Art sowie ausgeprägte organisatorische Fähigkeiten
• Erfahrungen in der Abrechnung von Projektgeldern oder vergleichbare Kenntnisse
• Flexibilität und Teamfähigkeit
• Diversity-Kompetenz
• Sicheres Auftreten, Spaß am Umgang mit Menschen und an der Arbeit im Team

Was wir bieten:
• eine gute kollegiale Arbeitsatmosphäre mit flacher Hierarchie
• eine Möglichkeit sich einzubringen und die gemeinsame Arbeit mitzugestalten
• eine geregelte Arbeitszeit


------------------------------------------------------------------------------------


Pädagogische Fachkräfte für die Lernförderung an Schulen
(Honorarkraft oder sozialversicherungspflichtig)

ab sofort!
• nach dem *IDEA-Konzept
• für die Fächer Deutsch, Mathematik und Englisch
• einwandfreies erweitertes Führungszeugnis notwendig


------------------------------------------------------------------------------------


Dozent*in mit BAMF-Zulassung

Wir stellen ab sofort sozialversicherungspflichtig an!

Die letzte Version wurde erstellt am Freitag, 31. Januar 2020  |  56438 mal gelesen
Teilen