Wir benutzen Cookies um das Erlebnis auf dieser Website zu verbessern. Wenn Sie weiterhin ohne Ihre Einstellungen zu verändern auf dieser Website surfen, dann akzeptieren Sie diese. Mehr Informationen

Okay, schließe diese Info

   Anmelden

Startseite»GIZ»Stellenangebote

Stellenangebote

Über uns

Die Gesellschaft für interkulturelles Zusammenleben gGmbH (GIZ) ist eine gemeinnützige Einrichtung, die vielfältige Maßnahmen, Projekte und Weiterbildungen im Bildungsbereich anbietet. GIZ ist ein zertifizierter Bildungsträger und vom BAMF anerkannter Integrationskursträger, der in der Migrantensozialarbeit und im Bildungsbereich tätig ist.

Bewerbungen bitte per Mail an bewerbung@giz.berlin


------------------------------------------------------------------------------------


Verwaltungsmitarbeiter*in

Die Gesellschaft für interkulturelles Zusammenleben gGmbH (GIZ) sucht ab sofort eine Verwaltungskraft für 40 Stunden/Woche.

Ihr Aufgabengebiet:
• Organisatorische Abwicklung und Verwaltung von Projekten
• Controlling des Budgets (Laufende Ausgaben, Abrufe, verfügbare Mittel)
• Abrechnungen nach den Bestimmungen des Mittelgebers
• Vorbereitung von Veranstaltungen
• Bürotätigkeiten

Ihr Profil:
• Gute EDV-Kenntnisse u.a. mit Open-Office (Word, Excel, PowerPoint, Outlook)
• Schnelle Auffassungsgabe, Initiative, Kreativität
• Eigenmotiviertes, selbstständiges Arbeiten, sehr hohes Engagement, eine offene kommunikative Art sowie ausgeprägte organisatorische Fähigkeiten
• Erfahrungen in der Abrechnung von Projektgeldern oder vergleichbare Kenntnisse
• Flexibilität und Teamfähigkeit
• Diversity-Kompetenz
• Sicheres Auftreten, Spaß am Umgang mit Menschen und an der Arbeit im Team

Was wir bieten:
• eine gute kollegiale Arbeitsatmosphäre mit flacher Hierarchie
• eine Möglichkeit sich einzubringen und die gemeinsame Arbeit mitzugestalten
• eine geregelte Arbeitszeit


------------------------------------------------------------------------------------


Job- und Sprachmentorin
im Projekt FEMentoring


Die Gesellschaft für interkulturelles Zusammenleben gGmbH (GIZ) sucht ab dem 01.10.2019 eine Mentorin im Projekt „FEMentoring – Beratungsstelle für geflüchtete Mütter“ auf Teilzeit für 20 Stunden/Woche.

FEMentoring ist ein Projekt für Mütter mit Fluchthintergrund. Ziel ist es, die Frauen bei der Bewältigung von individuellen Problemen bei ihrer Teilhabe an der deutschen Gesellschaft zu unterstützen. Die Umsetzung erfolgt mit Hilfe von Integrationszielen die gemeinsam mit den Beraterinnen gesteckt werden. Die Ziele berühren die Lebensbereiche: Gesundheit, Kinder, Arbeit und Sprache und Kulturverständnis. Die Beratungssuchenden werden innerhalb von sechs Monaten professionell beraten und unterstützt, um die individuellen Integrationsziele zu erreichen.

Laufzeit des Projektes: 01.05.2019 – 30.11.2020
Stellenumfang: 20 Std./Wo.
Vergütung: in Anlehnung an TV-L E8/3

Ziel:
Ziel ist es während der Projektlaufzeit 240 Teilnehmerinnen für jeweils zwei Integrationsziele zu beraten.

Aufgabengebiet:
• Beratung von Projektteilnehmerinnen für folgende Integrationsziele:
- Health Care
- Child Care
- Job Placement
- Language Course

• Dokumentation
• Teilnehmerinnengewinnung
• Öffentlichkeitsarbeit
• Pflege und Ausbau der Beraterdatenbank
• Kontinuierliche Anpassung des Beraterleitfadens

Anforderungsprofil:
• Abgeschlossenes (Fach-)Hochschulstudium,
• Kenntnisse diverser arbeitsmarktpolitischer Instrumente sowie der Lebenssituation geflüchteter Menschen
• gute Sprachkenntnisse in Deutsch und Arabisch
• Erfahrung in der Projektorganisation und -durchführung,
• Erfahrung in der Arbeit mit geflüchteten Menschen
• Gute EDV-Kenntnisse u.a. mit MS-Office (Word, Excel, PowerPoint, Outlook)
• Schnelle Auffassungsgabe, Initiative, Kreativität
• Eigenmotiviertes, selbstständiges Arbeiten, sehr hohes Engagement, eine offene kommunikative Art sowie ausgeprägte organisatorische Fähigkeiten
• Belastbarkeit, Flexibilität und Teamfähigkeit
• Diversity-Kompetenz

Was wir bieten:
• eine gute kollegiale Arbeitsatmosphäre mit flacher Hierarchie
• die Möglichkeit sich einzubringen und die gemeinsame Arbeit mitzugestalten
• eine qualifikationsentsprechende Vergütung in Anlehnung an TV-L
• eine geregelte Arbeitszeit mit 20 Stunden die Woche


------------------------------------------------------------------------------------


Pädagogische Fachkräfte für die Lernförderung an Schulen
(Honorarkraft oder sozialversicherungspflichtig)

ab sofort!
• nach dem *IDEA-Konzept
• für die Fächer Deutsch, Mathematik und Englisch
• einwandfreies erweitertes Führungszeugnis notwendig


------------------------------------------------------------------------------------


Dozent*in mit BAMF-Zulassung

Wir stellen ab sofort sozialversicherungspflichtig an!

Die letzte Version wurde erstellt am Dienstag, 19. November 2019  |  51052 mal gelesen
Teilen