Wir benutzen Cookies um das Erlebnis auf dieser Website zu verbessern. Wenn Sie weiterhin ohne Ihre Einstellungen zu verändern auf dieser Website surfen, dann akzeptieren Sie diese. Mehr Informationen

Okay, schließe diese Info

   Anmelden

News

ABCami bei der Buchstäblich fit-Schulung im Lerncafé Spandau

Wie lese ich eine Speisekarte? Wie bewege ich mich richtig? Welche Bedeutung hat die Ernährungspyramide? Diesen und weiteren Fragen widmet sich das praxisorientierte Kursleitermaterial „Buchstäblich fit“ des Bundeszentrums für Ernährung (BzfE), das von Barbara Klaus und Andrea Staegemann in einem sechsstündigen Workshop im Lerncafé Spandau vorgestellt wurde. Konzipiert für den Einsatz im Erwachsenenbereich verknüpft das modular aufgebaute Lehrmaterial alltagsrelevante Themen wie Essen, Trinken und Bewegung mit abwechslungsreichen Übungstypologien. Das Team von ABCami sowie Susanne Angulo, Koordinatorin des Lerncafé Spandau, erfreute sich dank abwechslungsreicher Methoden einer rundum gelungenen Schulung, die frische Ideen hinsichtlich neuer Lernformen offerierte. Wir danken Barbara Klaus und Andrea Staegemann für den hochgradig informativen und interessanten Workshop!

Impressionen von der ABCami-Berlinkonferenz

Am 13. April fand in den Räumlichkeiten des GLS Campus die dritte bundesweite Berlinkonferenz „Am Mut hängt der Erfolg“ statt. Neben unseren lokalen Koordinator*innen und Lernenden aus den Alphabetisierungskursen waren zahlreiche Gäste aus Politik, Bildung und Soziales zu Gast. Die dritte Berlinkonferenz stand ganz im Zeichen der Erfolgsgeschichten unserer Lernenden bzw. was Erfolg in der Alphabetisierung ausmacht. In ihren Begrüßungssreden unterstrichen Thomas Bartelt vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) sowie Sawsan Chebli, Staatssekretärin für Bürgerschaftliches Engagement und Internationales, die Bedeutung von ABCami für Migrant*innen und geflüchtete Menschen im Kontext der Alphabetisierungsarbeit.

» Weiterlesen

ABCami bei Prof. Dr. Gogolin (Universität Hamburg)

Prof. Dr. Ingrid Gogolin vom Institut für Interkulturelle und International Vergleichende Erziehungswissenschaft an der Universität Hamburg freute sich am 9. April über einen Besuch von Erdogan Arabcaci, Regionalkoordinator Nord, sowie der ABCami-Projektleiterin Dr. Britta Marschke.
Als Mitglied im wissenschaftlichen Beirat der AlphaDekade berät Prof. Dr. Gogolin die Gremien bezüglich ihrer Themen- und Schwerpunktsetzung und trägt mit ihrer Expertise zur Gestaltung der AlphaDekade bei. Nach einem fachlichen Austausch ging man insbesondere der Frage nach, welche Lernstandsdiagnostiken für erwachsene Lernende im Alphabetisierungsbereich infrage kommen. Im Anschluss gab sie uns wichtige Tipps hinsichtlich der Mehrsprachigkeit in der Erwachsenenbildung.

» Weiterlesen

Neuer ABCami-Alphabetisierungskurs in Potsdam

In Potsdam konnte mit der Al-Farook Moschee eine weitere Moschee als Kooperationspartner für das Projekt ABCami gewonnen werden. Künftig freuen sich neun Frauen auf unseren kontrastiven, deutsch-arabischen Alphabetisierungskurs, der von Ola Alkhouja durchgeführt wird. Die 1998 gegründete Moschee setzt sich seit Jahren für den interkulturellen sowie interreligiösen Dialog ein. Ziel ist die Förderung einer konfliktfreien Kommunikation und die Etablierung einer Kultur des Dialogs durch interkulturellen Sport. Wir freuen uns auf die Kooperation!

» Weiterlesen

Neuer ABCami-Alphabetisierungskurs in Frankfurt

Am 3. April 2018 startete ein neuer ABCami-Kurs in Frankfurt. In den Räumen unserer Partnerorganisation, dem Verband binationaler Familien und Partnerschaften, iaf e. V. trafen sich die ersten Kursteilnehmerinnen, der Regionalkoordinator Südwest Musa Bozkurt, unsere Lehrkraft Frau Ünal sowie Herr Stathopoulos und Frau Gasimi vom Verband binationaler Familien und Partnerschaften, iaf e. V. Nach einem kurzen Kennenlernen stellte Herr Bozkurt das Projekt, Herr Stathopoulos die Verbandsarbeit und Frau Gasimi die Beratungsangebote des Verbandes vor.
Danach führten Herr Bozkurt und Frau Ünal einen Einstufungstest mit den Kursteilnehmerinnen durch und stellten den Leistungsstand der Kursteilnehmerinnen fest. Wir freuen uns auf den Unterricht mit unseren motivierten Kursteilnehmerinnen.

» Weiterlesen

ABCami besucht IGMG in Köln

Auf Einladung von Hakan Aydın, dem stellvertretenden Leiter der Bildungsabteilung der Islamischen Gemeinschaft Millî Görüş (IGMG), besuchten am 20. März 2018 die Projektleitung Britta Marschke und der Regionalkoordinator Südwest Musa Bozkurt die Deutschlandzentrale der Islamischen Gemeinschaft Millî Görüş (IGMG) in Köln.
Nach einem kurzen Kennenlernen stellten Frau Marschke und Herr Bozkurt ausführlich das Projekt ABCami und Herr Hakan Aydın die Bildungsarbeit der IGMG Deutschland vor. Später stieß mit Herrn Abdulhalim Inan der Leiter der Bildungsabteilung dazu.
Die Gesprächspartner unterstrichen dabei die große Bedeutung der Bildungsarbeit und besprachen Möglichkeiten der Kooperation. Insbesondere die Idee, weitere Kursen an Moscheen, die der IGMG angehören, durchzuführen, interessierte Herrn Inan und Herrn Aydın sehr. Beide sicherten dem Projekt ihre volle Unterstützung zu. Herr Aydın übergab dem ABCami-Team eine Liste mit geeigneten Kurstandorten.
Wir danken Herrn Aydın und Herrn Inan für das Interesse an unserer Arbeit und ihre Unterstützung.

» Weiterlesen

« 1 2 3 4 5 6 7 »