Wir benutzen Cookies um das Erlebnis auf dieser Website zu verbessern. Wenn Sie weiterhin ohne Ihre Einstellungen zu verändern auf dieser Website surfen, dann akzeptieren Sie diese. Mehr Informationen

Okay, schließe diese Info

   Anmelden

News

Noch mehr Online-Angebote bei SuRe online

Durch die aktuellen Einschränkungen aufgrund des Corona-Virus‘ arbeitet das SuRe Team zur Zeit im Homeoffice. An dieser Stelle wollen wir Ihnen gerne einen kleinen Einblick in unseren Arbeitsalltag geben.

Auch wir müssen uns einigen Veränderungen stellen und unser Projekt an die aktuellen Gegebenheiten anpassen. So werden die geplanten Coaching-Fortbildungen in der nächsten Zeit erst einmal onlinebasiert angeboten – gerade sind wir dabei, alle nötigen technischen Fragen zu klären und die Umsetzung zu ermöglichen. Auch die Workshops und Coachings können wegen der Schulschließungen momentan nicht vor Ort stattfinden, hier werden wir ebenfalls Onlineseminare anbieten und arbeiten zur Zeit an den Konzepten dafür.

» Weiterlesen

Arbeitsrechtliche Fragen zur Corona-Pandemie? – Das WiA-Büro Spandau ist für Sie da

Aufgrund der aktuellen Corona-Pandemie musste auch das Willkommen-in-Arbeit Büro Spandau vorübergehend für den Publikumsverkehr schließen. Trotzdem geht es weiter und unsere Beraterinnen und Berater können per Telefon oder E-Mail Beratungen anbieten. Wie gewohnt unterstützen sie Kund*innen bei der Erstellung von Bewerbungsunterlagen, der Suche nach einem Job oder einer Aus- und Weiterbildung. Darüber hinaus kommen nun viele weitere Fragen auf:

  • Was bedeute Kurzarbeit für mich?

  • Wie gehe ich mit einer Kündigung um?

  • Wie finde ich eine neue Stelle?

  • Wo werden aktuell Arbeitskräfte gesucht?


All diese Themen werfen derzeit große Fragen und Unsicherheiten auf, sodass gute Unterstützungs-angebote umso wichtiger sind. Mit viel Motivation arbeitet das WiA-Büro Spandau Team daher aus dem Homeoffice und informiert, berät und verweist Kund*innen mehrsprachig an passende Berater*innen. Auch innerhalb des Teams und des Netzwerks bleibt der Kontakt bestehen – wir treffen uns nun online!

» Weiterlesen

Frauenprojekte nähen Mundmasken - Wirtschaftshof Spandau unterstützt


Teilnehmerinnen der Frauen-projekte Mütter in Arbeit (MinA), FEMentoring und FEMPower beginnen am Montag mit der Anfertigung von Mundmasken für den alltäglichen Gebrauch während der Corona-Pandemie. Die Vereinigung Wirtschaftshof Spandau e.V. unterstützt die Frauen dabei, geeignete Textilien und Nähmaschinen zu organisieren.

Interessierte können die Masken unter bestellung@giz.berlin bestellen und käuflich erwerben.

Wir wünschen den Teilnehmerinnen der Frauenprojekte gutes Gelingen!


Die Projekte „Mütter in Arbeit" (MinA), FEMentoring und FEMPower werden aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds und der Senatsverwaltung für Integration, Arbeit und Soziales im Rahmen der Bezirklichen Bündnisse für Wirtschaft und Arbeit gefördert.


» Weiterlesen

"Das Licht am Ende des Tunnels" – Text zum Spandauer Mädchen*- und Frauen*März

In diesem Jahr findet bereits zum zweiten Mal der Mädchen*- und Frauen*März mit zahlreichen Veranstaltungen und Aktionen unterschiedlicher Organisationen und Träger des Bezirks Spandau statt. Das gesamte Programm können Sie auf der Webseite des Bezirksamts hier herunterladen.

Anlässlich der Veranstaltungsreihe rund um den Internationalen Frauentag am 8. März – von manchen auch als Frauenkampftag bezeichnet – möchten wir Frauen aus den Projekten der GIZ gGmbH diesen März zusätzliche Möglichkeiten einräumen, ihre Geschichten und Perspektiven mit der Öffentlichkeit zu teilen. Hier ist eine von ihnen aus dem Projekt FEMPower:

Das Licht am Ende des Tunnels

Mein Name ist Leila. Ich bin 43 Jahre alt und komme aus Afghanistan. Als ich nur ein Jahr alt war, haben mich meine Eltern weggegeben und ich bin in eine Pflegefamilie im Iran gekommen. Sie waren sehr nett zu mir. Meine Pflegemutter war Analphabetin und als ich ein kleines Kind war, hat sie an einem kostenlosen Kurs für Analphabeten teilgenommen. Da ich im Iran nicht zur Schule gehen durfte, bin ich immer mit meiner Pflegemutter zu ihrem Kurs gegangen. So konnte ich lesen und schreiben lernen. Ich habe sogar so schnell lesen und schreiben gelernt, dass ich meine Pflegeeltern bald selbst zu Hause unterrichten konnte. Ich habe viele Bücher gelesen und alle Bücher, die andere Kinder in der Schule hatten und gelernt hatten, habe ich mir geliehen und alleine zu Hause gelernt. Jede Nacht habe ich von der Schule und von Mitschülern geträumt.

» Weiterlesen

Wie sind die Projekte der GIZ aktuell erreichbar? - Handouts für die Klient*innen liegen bereit

Viele Klient*innen der GIZ gGmbH sind derzeit verunsichert und wissen nicht, ob und wie die Angebote der GIZ derzeit weitergeführt werden. Aus diesem Grund sind nun im Hauptbüro der GIZ gGmbH am Reformationsplatz 2, 13597 Berlin Handouts für jedes Projekt mit Informationen über die aktuelle Erreichbarkeit hinterlegt, die an Interessierte ausgehändigt werden können.
-------------------------------------------------------------------
Many clients of GIZ gGmbH are currently unsure and do not know whether and how the different offers in GIZ's are currently being continued. For this reason, handouts for each project with information about the current availability are now present in the main office of GIZ gGmbH at Reformationsplatz 2, 13597 Berlin, which can be given to interested parties.
-------------------------------------------------------------------
GIZ gGmbH'nın birçok müşterisi huzursuz ve GIZ'in tekliflerinin şu anda devam edip etmediğini ve nasıl devam ettiğini bilmiyorlar. Bu nedenle, GIZ gGmbH'nın ofisinde Reformationsplatz 2, 13597 Berlin'de her proje için bilgi formları mevcuttur ve ilgili taraflara dağıtılabilir.
---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Rất nhiều khách của GIZ gGmbH hiện đang không ổn định và không biết liệu các dịch vụ của GIZ hiện đang được tiếp tục như thế nào. Vì lý do này, văn phòng chính của GIZ gGmbH tại Reformationsplatz 2, 13597 Berlin có thông tin về từng dự án với thông tin có sẵn hiện tại, có thể được ban giao cho những ai quan tâm.
---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
În prezent, mulți clienți GIZ gGmbH sunt neliniștiți și nu știu dacă și cum continuă ofertele GIZ în prezent. Din acest motiv, fișele pentru fiecare proiect cu informații despre disponibilitatea curentă sunt acum stocate în biroul principal al GIZ gGmbH de la Reformationsplatz 2, 13597 Berlin, care pot fi date părților interesate.
---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

» Weiterlesen

"Funktioniert besser als gedacht" - Online Kurse bei KASA

Bereits bevor weitere Einschränkungen zur Eindämmung des Corona-Virus beschlossen wurden, hat sich das KASA-Projekt der GIZ gGmbH mit seinen Kooperationspartner*innen in Verbindung gesetzt, um Unterricht auch in Zeiten von Versammlungsverboten durchzuführen. Das Ergebnis hat positiv überrascht.

17 Teilnehmerinnen einer Frauengruppe wurden von der Kooperationspartnerin in Neukölln vor zwei Wochen auf die kommenden Online-Sitzungen vorbereitet. Vergangene Woche konnten dann die digitalen Unterrichtsszenarien mithilfe des Online-Tools Zoom durchgeführt werden. Ein Vertreter der Kooperationspartnerin berichtete dazu per Messenger: "Funktioniert besser als ich gedacht habe. Falls andere Bedenken mit dem online Unterricht haben, ich kann es sehr empfehlen" und wollte auf Grundlage der ersten Erfahrungen den Unterricht nun digital weiterführen.

Zusätzlich sollen nun alle Teilnehmerinnen der Lerngruppe Konten beim Messengerdienst Telegram einrichten, damit die Kommunikation noch besser unter den Kursmitgliedern funktioniert. Denn voraussichtlich wird es noch weitere Wochen diese Form des Unterrichts geben.

« 4 5 6 7 8 9 10 »